Ihr Berater für Unterwegs:  Berate mich App

Was macht mich aus? Meinen Werten und meinen Ressourcen auf der Spur

Was macht mich aus? Meinen Werten und meinen Ressourcen auf der Spur 16. März 2020Leave a comment
Was macht uns aus? Diskussion über Wertvorstellungen

Was macht mich aus? Meinen Werten und Ressourcen auf der Spur

Eine junge Frau geht eine Beziehung mit einem deutlich älteren Mann ein. Beide sind verliebt, genießen sich und ihre Zeit zusammen. Beide machen sich gleichzeitig viele Gedanken: Können wir zusammen Kinder bekommen? Was passiert, wenn er lange vor ihr stirbt? Wie lange hält ein Verhältnis mit einem so großen Altersunterschied? Einige Mitmenschen rümpfen die Nase. Eine solche, ja nicht seltene Situation berichtet eine Menge über die Werte der Beteiligten und Zuschauenden. Denn hier geht es um die Werte aller, um die Beurteilung von richtig und verkehrt, um das Akzeptieren, die Fähigkeit zu vereinbaren oder abzulehnen. Mit unseren Werten und Ressourcen lernen wir uns selbst zu verstehen.

Was sind Werte überhaupt?

Bei seriöseren Anbietern publizieren Singles auf ihren Dating-Profilen gerne ihre Werte unter „Suche“. Da werden oft Ehrlichkeit, Treue, Intelligenz und Humor genannt. Aber wer will schon von sich behaupten, dass er oder sie nicht über diese vortrefflichen Eigenschaften verfügt? Und was versteht der Einzelne überhaupt darunter? Genau da liegt das Problem. Die Definition der eigenen, ganz konkreten Werte ist nicht einfach. Sie liegen den Wenigsten auf der Zunge, wenn sie an der Bar in der Lieblingskneipe oder beim Kaffee-Date danach gefragt werden. Ehrliche wollen nicht belogen, wann genau aber mit der Wahrheit verschont werden? Wo geht die Grenze? Was siegt, wenn Treue und Ehrlichkeit auf dem Spiel stehen? Verliere ich meinen Wert, wenn ich selbst mal dagegen verstoße?

Werte sind um einiges tiefschichtiger und individueller als allgemeingültige Charaktereigenschaften oder Verhaltensweisen. Was ist mir im Leben etwas „wert“? ist die zentrale Frage bei der Erforschung der eigenen Werte. Das kann die Anerkennung durch den Vater sein, das Bestehen vor der Chefin oder der Respekt vor den ganz eigenen Seiten der Persönlichkeit. Das Manuskript des Lebens wird in der Kindheit geschrieben. Oft setzen sich die Muster, die man damals erlernt hat, im Erwachsenendasein fort. Waren dem Vater die schulischen Leistungen nie gut genug? Dann hat der heute erfolgreiche Akademiker womöglich immer noch Bedenken vor dem Urteil seines Vorgesetzten. Fand die Mutter in der Kindheit immer tröstende Worte, auch wenn mal etwas schief gegangen ist? Dann hat auch der heute Erwachsene Trost und Fürsorge in seinem Repertoire und wünscht sich das von anderen.

Diese Werte zu entdecken, ist eine spannende und erlebnisreiche Reise ins Innere. Ein Life Coach ist darin ausgebildet, Sie auf dieser Reise zu begleiten. Mit seiner Hilfe lernen Sie formulieren, was wirklich wichtig für Sie ist. Dieses Wissen öffnet weite Möglichkeiten, eigene Entscheidungen zu treffen und bewusst zu verändern. Denn erst die Kenntnis der eigenen Werte versetzt Menschen in die Lage, zu bewerten, ob das Bestehen vor der Chefin sein Denken bestimmen soll.

Wie finde ich meine eigenen Ressourcen?

Bewusst oder unbewusst nach Werten zu leben, lehrt uns bestimmte Fähigkeiten. Die fürsorgliche Mutter gibt uns Empathie mit auf den Weg. Der strenge Vater lässt uns Ehrgeiz und Zielstrebigkeit erlernen. Auch wenn wir die Furcht vor der Reaktion auf schlechte Ergebnisse am liebsten hinter uns lassen, so tragen wir doch einen Rucksack voller Schätze mit uns. Wir können sie wie Werkzeuge einsetzen, um das zu erreichen und zu erleben, was unser Leben ausmacht. Diese Ressourcen können auch die Zufriedenheit mit Wenigem sein, die Fähigkeit andere Menschen zu sehen oder die Eigenschaft andere zu motivieren und ihrem eigenen Weg zu folgen.

Mit dem Wissen um unsere Werte lernen wir also auch die Ressourcen kennen, aus denen wir im täglichen Leben, bei besonderen Herausforderungen oder der bewussten persönlichen Entwicklung schöpfen können. So schätzen unsere beiden Liebenden aneinander womöglich einerseits Sicherheit und Erfahrung und andererseits einen neuen Blick auf die Welt und die Entfernung von Konventionen. Einige ihrer Mitmenschen fühlen sich hingegen mit so manchem ihrer Werte konfrontiert – Werte, die es sich zu identifizieren und herauszufordern lohnt. Damit schickt das ungleiche Liebespaar alle Beteiligten auf eine abenteuerliche Reise.

Von Thomas Lorenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Chat öffnen
Guten Tag,
wie kann ich Ihnen helfen?